Seminar: Beckenboden und Feldenkrais für Frauen

Dieses Seminar biete ich im Moment  im Kursformat (10x 1 Stunde)  und als Wochenendseminar an.

(Kurszeiten montags von 17.45-18.45 Uhr im Medifitraum der Steintherme Bad Belzig)

Die Anmeldung erfolgt über meine Praxis per Telefon unter: 033841-38584 oder per mail : julia@strehler-online.de

Kurskosten: 150.- € (10 Termine)

Ein Beckenbodenwochenende findet vom 4.-6. Mai 2018 statt. Das Seminar beginnt freitags um 18 Uhr und endet am Sonntag um 15 Uhr.

Die Anmeldung erfolgt ebenfalls über meine Praxis per Telefon oder mail.

Seminarkosten : 150.- €

Wie sie eine Beckenbodenschwäche bemerken

Viele Frauen klagen über Probleme mit dem Beckenboden z.B beim Laufen, Husten oder Niesen. Entweder wird er geschwächt durch Geburten, Operationen, körperliche Fehlhaltungen oder durch ungünstige Bewegungsmuster und hormonelle Veränderungen in den Wechseljahren.

Daraus können Inkontinenz und/oder Senkungen der Beckenorgane (Blase, Gebärmutter) entstehen. Auch Schmerzen im unteren Rücken oder ein kraftloses Gefühl in der eigenen Körpermitte treten sehr häufig auf. Oftmals ist der Beckenboden auch überspannt und nicht elastisch genug, was zu Schwierigkeiten beim Gebären, aber auch beim Geschlechtsverkehr führen kann. Der Beckenboden ist sowohl tragender Boden wie auch Durchgangsort.

Spüren, Verstehen, im Alltag anwenden

In diesem Seminar beschäftigen wir uns im geschützen Rahmen, und auch mit viel Leichtigkeit, Einfühlungsvermögen und Humor intensiv mit der bewussten Wahrnehmung unseres Beckenbodens, und damit, wie wir ihn im Alltag unterstützend einsetzen können.

Durch gezielte Feldenkraislektionen lernen die Teilnehmerinnen ihren Beckenboden und die angrenzenden Muskeln klar zu spüren und anzusteuern.

Die Feldenkraisbewegungslektionen wechseln sich ab mit einer Vielzahl von anschaulichen anatomischen Bildern und Modellen um das Gespürte einordnen und Zusammenhänge noch besser verstehen zu können.

Die Übungen zu den Spannungs- und Entspannungsmöglichkeiten des Beckenbodens haben eine breite Wirkung: von einer besseren Blasenkontrolle, Prävention von Gebärmuttersenkungen  bis hin zu mehr Leidenschaft beim Sex.

Die praktischen Tipps, Übungen und Hinweise, die sie mit nach Hause bekommen, befähigen sie anschließend darin, im Alltag ihren Beckenboden stärken zu können, und ihn für das was sie tun möchten unterstützend einzusetzen.

Der wöchentliche Kurs geht über 10 einstündige Termine.