Einzelarbeit- Funktionale Integration

Die Gründe warum Menschen in die Einzelbehandlung kommen sind vielfältig.

Mögliche Motivationen sind z.B

  • Der Wunsch nach Krankheit oder Unfällen das betroffene Körperteil wieder in seine Möglichkeiten zurückzuführen
  • Schmerzen im Körper wie z.B Rücken- oder Nackenschmerzen, Knieschmerzen
  • Haltungsprobleme
  • Der Wunsch  die eigene Beweglichkeit und Leichtigkeit wieder zu finden
  • Die Suche nach mehr Körperbewusstsein, Präsenz und Klarheit
  • die Sehnsucht nach warmem, menschlichen Halt und sanfter, respektvoller Begleitung
  • Innere Unruhe, Stress, Burnout, Schlafprobleme, Tinitus
  • der Wunsch, in Begleitung eine Krise zu bewältigen
  • die Suche nach einer entspannten, natürlich-aufgerichteten Haltung

Die Stunde findet hauptsächlich im Liegen statt. Nach einem kleinen, gemeinsamen Gespräch kommen sie in die Liegeposition in der sie am Besten entspannen können.

Sie lernen die Qualität kennen sich bewegen zu lassen, und statt auf Aktivität, den Fokus auf das Spüren und Wahrnehmen zu legen. Die Kommunikation über die Hände unterstützt sie darin, ihre eigenen Bewegungs- und gewohnheitsmäßigen Haltemuster in der Bewegung innerhalb ihres Körpers spürend zu erkennen und loszulassen.

Kommunikation über die Hände

Sie erleben eine alternative, verbundene Bewegung, mit der sie weicher, offener und leichter durchs Leben gehen können.

Ihr Selbstbild verändert sich.

Sie kommen in die Lage selbständig das für sie Beste in jeder Lebenssituation zu wählen. Freiheit entsteht da wo sie eine Wahl haben, wo sie mehr als nur den einen, immer gleichen Weg kennen. Ihr Spürsinn und ihre Wahrnehmungsfähigkeit für sich selbst verfeinern und erweitern sich – in Vergessenheit geratene Körperbereiche und Bewegungsmöglichkeiten werden wieder integriert, und entlasten damit die überlasteten und verspannten Bereiche. Sie erlangen eine zunehmende Kompetenz über sich Selbst, das Wahren ihrer Grenzen, und das Angehen der Ziele die ihnen wichtig sind.

Kosten pro Einzelstunde: 60.- € (60 Minuten)